Vom Start-up zum Weltmarktführer —
100 Jahre Ottobock

16.2. — 29.12.2019

Bewegende und bewegte Bilder, audiovisuelle Dokumente und Exponate aus der Welt der Orthopädietechnik erzählen die 100-jährige Geschichte des Prothesenherstellers Ottobock. Es ist die generationsübergreifende Geschichte dreier visionärer Unternehmer, die sich seit 1919 dem Ziel verschreiben, den Fortschritt in der Versorgung bewegungseingeschränkter Menschen voranzutreiben.
 
Bis zur Ausstellungseröffnung bleibt die Kunsthalle geschlossen.

Die Kunsthalle HGN

Für Prof. Hans Georg Näder war die Etab­lierung eines Ortes für die Kunst in Duderstadt ein Herzens­anliegen. Er entschied sich damit ganz bewusst für seine Heimat­stadt im nieder­säch­sischen Eichsfeld, der er als welt­weit agie­ren­der Unter­nehmer aufs Tiefste ver­bunden ist.

https://kunsthallehgn.de/wordpress/kunsthalle-hgn/

Die Sammlung HGN

Die Samm­lung ist ein Spiegel­bild des Welt­bürgers Prof. Hans Georg Näder. Zu­sam­men­ge­tra­gen auf zahl­rei­chen Rei­sen gibt sie be­red­tes Zeug­nis einer über seit 25 Jah­ren an­dau­ern­den Lei­den­schaft für die Kunst.

https://kunsthallehgn.de/wordpress/sammlung-hgn/