Helmut Newton und František Drtikol

Zwei Pioniere der Aktfotografie

17.12.2011 — 26.2.2012

Helmut Newton (1920 — 2004) und František Drtikol (1883 — 1961) stehen für zwei Genera­tionen der Akt­fotografie und gelten als Pioniere ihres jeweils eigenen Stils. Die künst­lerischen Posi­tionen wurden in der Aus­stellung anhand von 140 Foto­arbeiten in Dialog gesetzt und thematisch verdichtet.

František Drtikols Akte zeichnen sich durch geo­metri­sche Elemente, dynamische Posen und expres­sive Licht­insze­nierungen aus. Seine Arbeiten stehen damit beispiel­haft für den kultu­rellen und gesell­schaftlichen Auf­bruch im Europa der 1920er Jahre. Helmut Newton revolutio­nierte mit seinen provo­kanten Insze­nierungen des weib­lichen Körpers die Mode­fotografie der 1970er Jahre.